Folgen des Brexits für die Cuxhavener Fischwirtschaft

Heute Vormittag war Burkhard Balz MdEP zu einem Fachgespräch bei der Firma BIOCEVAL. Gemeinsam mit Vertretern aus Betrieben und der Politik haben wir die Auswirkungen und politischen Handlungsnotwendigkeiten in Folge des Brexits für die Fischwirtschaft in Cuxhaven diskutiert und dem Europaabgeordneten die Grundlagen für Verhandlungen im Cuxhavener Interesse mitgegeben.

 

Die Auswirkungen des Brexit waren auch Thema in der Stadtratssitzung am 14.09.2017. Der Rat hat die Resolution 'Unterstützung der Cuxhavener Fischwirtschaft im Zuge der Brexit-Verhandlungen' einstimmig beschlossen. Gut so!